24-Stunden (Zeitraffer)

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Die Stadt Füssen im Allgäu ist traditionell kulturell! Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken und über das Jahr verteilt finden Brauchtumsfeste und Veranstaltungen statt, die Traditionen, Kultur und Allgäuer Lebensart nahe bringen. Vor allem ist Füssen natürlich für die, vor der Stadt in einer malerischen Berglandschaft stehenden, Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau berühmt.

Diese Prachtbauten mit ihrer wunderschönen Architektur und der pompösen Innenausstattung ziehen jährlich Millionen Menschen in ihren Bann. Füssen hat aber noch viel mehr zu bieten. Ein Highlight für jeden Kulturliebhaber ist das barocke Benedektinerkloster St. Mang. Neben den beeindruckenden Räumen des Klosters lassen sich hier auch Ausstellungen des Museums der Stadt Füssen besichtigen, das in dem Kloster untergebracht ist. So findet man hier unter anderem den ältesten erhaltenen Totentanz-Zyklus Bayerns sowie eine wertvolle Sammlung an Lauten und Geigen. Immerhin war der Lautenund Geigenbau früher ein wichtiger Wirtschaftszweig in Füssen und hat eine lange Tradition in der Stadt am Lech. Das Wahrzeichen Füssens – das Hohe Schloss – muss man auch unbedingt gesehen haben. Es thront über der Altstadt und fasziniert vor allem durch seine kunstvollen Fassadenmalereien. Wunderschöne Innenräume beeindrucken die Besucher, so z.B. der riesige Rittersaal mit einer aufwendig gestalteten spätgotischen Kassettendecke.

Vom Hohen Schloss aus kann man wundervolle Ausblicke auf die umliegende Berglandschaft und die Stadt werfen. Außerdem sind im Hohen Schloss eine Filialgalerie derBayerischen Staatsgemäldesammlungen und die Städtische Gemäldegalerie untergebracht. Kunstliebhaber können hier Bilder aus dem 19. Jahrhundert und aus der Zeit der Spätgotik bestaunen. Füssen liegt im Land der Schlösser, Ritter und Burgen. Neben den drei Schlössern, die wir schon kurz vorgestellt haben, gibt es in und um Füssen auch zahlreiche sehenswerte Burgruinen. So zum Beispiel die älteste Steinburg des Allgäus – die Burgruine Hopfen. Der komplette Grundriss der Burg kann besichtigt werden. Ebenfalls sehr sehenswert sind die Burgruinen Eisenberg, Hohenfreyberg und Falkenstein, die sich alle in der Nähe Füssens befinden. Traditionell kulturell geht es auch in der malerischen Altstadt Füssens zu. Wer hier durch die romantischen Gassen spaziert entdeckt viele historische Kirche, alte gotische Häuser und mittelalterliche Bauwerke. Ausgesuchte Läden bieten unterschiedlichste Waren an und gemütliche Gaststuben und Restaurantsverwöhnen ihre Gäste mit leckeren kulinarischen Spezialitäten. Schön entspannen lässt sich in kleinen Cafés oder im edlen Barockgarten des Klosters St. Mang oder im Hotel Füssen. Eine Mischung aus Traditionen, Kultur und bayerischer Lebensart bieten die zahlreichen Brauchtumsfeste und andere Veranstaltungen, die über das Jahr verteilt, in Füssen stattfinden. Ob bei der Viehscheid im Spätsommer, bei Altstadtfesten mit Blasmusik und leckerem Essen, beim Colomans-Ritt mit seinen geschmückten Reitern und Rossen oder bei Heimatveranstaltungen mit kunstvollen Trachten und Tänzen – in Füssen lassen sich Traditionen und Allgäuer Lebensart hautnah mitverfolgen. Tolle Erlebnisse versprechen auch die Konzerte der Hopfener Alphornbläser oder die Schlosskonzerte auf Neuschwanstein, wenn nationale und internationale Solisten und Orchester der klassischen Musik in diesem edlen Ambiente zusammenkommen und für kulturellen und musikalischen Hochgenuss sorgen. Des Weiteren sollten Kulturliebhaber sich die Veranstaltungshäuser in Füssen nicht entgehen lassen: Im Haus Hopfensee, im Festspielhaus Füssen am Forggensee und in den Kunsthallen am Lech wird das ganze Jahr über ein interessantes Programm geboten.

Füssen kann auf eine lange Tradition zurückblicken und bietet ein reichhaltiges und vielfältiges Kulturprogramm. Dazu lassen sich hier gleich drei beeindruckende Schlösser und viele weitere Sehenswürdigkeiten entdecken. Für genügend Abwechslung und Attraktionen ist bei einem Aufenthalt in der schönen Stadt Füssen also wahrlich gesorgt.